Archive for ‘Internet’

23. August 2012

„Powidl“ – Ein neues Online-Magazin aus Tschechien für Deutsche und Österreicher

Vereinfachte Informationssuche für Deutschsprechende, neue Chancen für tschechische Kleinunternehmen auf www.powidl.eu

Schwierig und in manchen Fällen unmöglich ist es, auch ohne Sprachkenntnisse des Tschechischen Informationen über kleinere Orte oder kleinere Unternehmen in Tschechien zu erhalten. Als Österreicher, die schon seit sieben Jahren in der Tschechischen Republik als Journalisten tätig sind, beschäftigt die Gründer des Magazins dieses Problem auf Schritt und Tritt: Bei den Recherchetätigkeiten stößt man im Internet auf eine Fülle von tschechischen Webseiten mit toten Links, inhaltlichen Fragmenten, wenige ins Englische oder Deutsche übersetzte Seiten, die dann meist lückenhaft, schlecht übersetzt oder nicht aktualisiert sind. Man versteht, wie man in Österreich sagt, nur „Powidl“.
„Unser Online-Magazin „Powidl“ soll diese Lücken auf breiter Ebene schließen. Aktuelle Meldungen über Politik und Wirtschaft werden leicht verständlich aufbereitet und kommentiert: „Powidl“ soll den trockenen Informationen ihren eigenen Geschmack geben. Vor allem aber steht das reichhaltige, in den deutschsprachigen Nachbarländern aber immer noch unbekannte Kulturleben im Vordergrund. Zusätzlich richtet „Powidl“ alle 2 Wochen die Aufmerksamkeit auf eine andere Kleinstadt oder touristische Region Tschechiens“, sagt Stefan Weiß, langjähriger Mitarbeiter der deutschsprachigen „Prager Zeitung“ und Mitbegründer des „Powidl“.
Neue Chancen für kleine Unternehmen.
Der Dienstleistungssektor ist den Gründern von „Powidl“ ein besonderes Anliegen. „Als Bewohner des tschechisch-österreichischen Grenzgebietes kennen wir die Schwierigkeiten tschechischer Kleinbetriebe, österreichische Kunden zu gewinnen, sehr genau“, sagt Wolfgang Fassold, der seit sieben Jahren in Jevišovice bei Znaim lebt. „Wir bieten erstmals den direkten, regelmäßigen und nachhaltigen Zugang zu diesen Zielgruppen. Waren oder Dienstleistungen können auf www.powidl.eu ohne Sprachbarriere auch mit geringen Mitteln effizient grenzüberschreitend beworben werden.“ Innerhalb des nächsten halben Jahres ist die Erweiterung des Angebotes um einen Online-Shop geplant, über den es dann möglich sein wird, den Warenaustausch direkt abzuwickeln. Um die Kontakte regelmäßig aufrechtzuerhalten, wird alle 14 Tage ein Newsletter an unsere Abonnenten per E-Mail versandt.
„Powidl“ wird im gesamten deutschen Sprachraum beworben. Die Werbeaktivitäten setzen sich aus der Bearbeitung der bereits bestehenden Datenarchive, breit gestreuter Werbung auf Internetplatformen in Österreich, Deutschland und der Schweiz, sowie regelmäßige Informationen an die deutschsprachige Presse, zusammen.
Im Grunde können alle Kunden den Verteiler – gegen geringfügige Bezahlung – auch für Spezialaussendungen in eigener Sache nutzten. Die Inseratenpreise wurden bewusst sehr niedrig gehalten, so kann man sich beispielweise bereits ab CZK 700,- mit einem kleinem Bild, Kurztext und Link auf der eigenen Seite wirkungsvoll präsentieren.
Es würde uns freuen, wenn sie uns in Form eines Berichtes in ihrem Blatt unterstützen würden.
„Powidl“ ist für Kooperationen mit anderen Medien offen.

Rückfragehinweis:

Wolfgang Fassold,
Stefan Weiß

Powidl – Das Online-Magazin aus Tschechien
Jevišovice 334
671 53 Jevišovice
office@powidl.eu
www.powidl.eu

Advertisements
13. April 2011

Lamantine Software Brno: Neue Gratisversion von Sticky Password 5.0 hier zum Download

Der in Brünn ansässige Softwareentwickler Lamantine hat am 12. April die deutsche Version von Sticky Password 5.0 FREE veröffntlicht. Mit der kostenlosen Lösung des beliebten Passwortmanagers und Formularassistenten können sich Anwender – vom privaten Endnutzer bis zu kleinen Unternehmen – automatisch bei ihren Online-Benutzerkonten oder passwortgeschützten Desktop-Anwendungen wie z.B. Skype schnell und sicher anmelden.

Online-Formulare sind mit dem Formularassistenten einfach per Mausklick ausgefüllt. Sticky Password 5.0 FREE speichert sämtliche sensiblen Informationen in einer Passwort-geschützten Datenbank ab, so dass sich der Anwender nur noch ein Master-Passwort merken muss.

Sticky Password 5,0 kostenlos downloaden


Screenshot der neuesten Version von Sticky Password

1. April 2011

Brünn kippt Vorratsdatenspeicherung

Von der EU gefordert, von den Parlamentariern in Prag längst beschlossen, hat nun der Brünner Verfassungsgerichtshof die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung als nicht verfassungskonform erklärt. Die Verfassungsrichter entschieden einstimmig, dass die Erfassung und Speicherung von Daten über eine so große Zahl von Bürgern den Grundsätzen der Verfassung der Tschechischen Republik nicht entspricht, insbesondere nicht dem Recht auf Privatspäre. Tschechien ist somit nach Rumänien, Deutschland, Bulgarien und Zypern das fünfte EU-Land in dem ein Parlamentsbeschluss per Verfassungsgerichtshofurteil aufgehoben wurde. In Ungarn und Irland laufen noch die Verfahren.

Cartoon: Das Feigenblatt

9. September 2010

Zoner Software: Kostenlose Bildbearbeitungssoftware bald auch auf Deutsch

Zoner Software, Brünner Hersteller von Lösungen zur Bildbearbeitung und Bildverwaltung, kündigt die deutsche Version von Zoner Photo Studio 12 Free Edition an. Mithilfe der kostenlosen Bildverarbeitungs-Software können Anwender ihre digitalen Bilder noch leichter verwalten und bearbeiten und auf dem Heim-PC oder im Web Freunden oder der Familie präsentieren.

Eine Reihe von intuitiven Funktionen ermöglicht es auch Einsteigern in die Digitalfotografie mit Zoner Photo Studio 12 Free Edition das Beste aus ihren digitalen Erinnerungen herauszuholen. Ein Kurzüberblick zu den wichtigsten Werkzeugen:

– Automatisches Entfernen von roten Augen
– Schneidewerkzeug
– Horizontales Ausrichten
– Panoramabilder erstellen
– 3D-Bilder erstellen
– Quick-Fix-Werkzeug zur automatischen Korrektur
– Schnelle Bildersortierung

Screenshot Zoner Photo Studio
Bild:
messepr.com

Zoner Photo Studio 12 Free Edition wurde für Hobbyfotografen entwickelt, eignet sich aber auch für fortgeschrittene Anwender. Der Leistungsumfang der kostenlosen Software geht weit über die Funktionen hinaus, die zum Beispiel die Bildverwaltungsprogramme der Digitalkameras bieten. Anwender mit hohen Ansprüchen an die Bildbearbeitung und -verwaltung finden in der Zoner Photo Studio 12 Professional Edition, dem Flaggschiff von Zoner Software, ein leistungsstarkes Profi-Werkzeug.

“Hobbyfotografen wünschen sich eine unkomplizierte und effiziente Software, die Ihnen dabei hilft, ihre Fotos schnell zu präsentieren. Sie möchten nicht ständig zwischen unterschiedlichen Programmen hin und her wechseln, zu Beispiel zwischen Tools für die Bildverwaltung, für das Erstellen von kreativen Fotos oder Panoramen oder für die Veröffentlichung im Web. Sie möchten eine einzige Lösung, die allen Anforderungen genügt. Das ist der Grund dafür, dass wir all diese Funktionen in Zoner Photo Studio 12 Free Edition integriert haben“, erklärt Geschäftsführer Pavel Minář.

Zoner Photo Studio Free ist für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch kostenlos verfügbar. Es ist in Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Russisch erhältlich und eignet sich für die Betriebssysteme Microsoft Windows XP, Vista oder Windows 7. Kunden-Support für die Zoner Photo Studio 12 Free Edition ist ausschließlich über die Zoner Software Webseite in Form von FAQs oder über den Blog unter free.zoner.com erhältlich.

Quelle: pressebox.de

18. August 2010

Einladung 6.9.: Wirtschaftsstammtisch Brünn

Gerne möchten wir Sie zu unserem nächsten Wirtschaftsstammtisch von AdvantageAustria in Brünn einladen, der am 6.9. 2010 um 18:00 Uhr, wie immer im Grandhotel Brno (im Stadtzentrum gegenüber dem Hauptbahnhof) stattfindet.

Parken ist auf dem Parkplatz vor und gegenüber dem Hotel möglich. Das Hotel ist auch sehr gut mit der Straßenbahn (Haltestelle Hlavní nádraží) erreichbar.

Anmeldung: Herr DI Martin Žák

Details zur Veranstaltung

27. Juli 2010

Passwort-Management made in Brno: Sticky Password 4.1 – jetzt kostenlose 30-Tage-Testversion

Das Brünner Unternehmen Lamantine Software, der tschechische Hersteller von Sticky Password, hat die Version 4.1 seines Passwortmanagers veröffentlicht. Lamantine Software ist auf die Entwicklung von Security-Software spezialisiert, die funktionell, praktisch und spielerisch leicht zu bedienen ist. Durch die Kombination von Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit stellt Sticky Password auch die anspruchsvollsten Kunden zufrieden. Produkte von Lamantine Software sind in mehreren Sprachen verfügbar und mittlerweile auf der ganzen Welt integraler Bestandteil der Web-Landschaft.

Besonders nützlich für Unternehmen ist die Einführung von Mehrplatzlizenzen. Für alle erworbenen Lizenzen gilt jetzt ein einziger Lizenzschlüssel, was die Installation von Sticky Password auf mehreren Rechnern erleichtert. Kauft ein Unternehmen beispielsweise zehn Lizenzen von Sticky Password, erhält der Administrator nur einen Lizenzschlüssel und die Anzahl der damit lizenzierten Arbeitsplätze wird nach der Aktivierung im User Interface aller Nutzer angezeigt. Kleine Unternehmen profitieren von der vereinfachten Softwareverwaltung; Händler von den besseren Verkaufsmöglichkeiten.

Auch muss mit Version 4.1 von Sticky Password nicht mehr aktiv nach Updates gesucht werden: Eine automatische Suche nach aktuellen Programmversionen kann vom Anwender aktiviert werden. Das neue Feature stellt sicher, dass Sticky Password seine Nutzer auch auf aktualisierten Webseiten und Programmversionen (z.B. Skype) stets zuverlässig einloggt.

Sichereres Passwort-Management dank innovativem Verschlüsselungsverfahren

Sehr praktisch für die mobile Arbeitswelt ist die im Einzel- wie auch Mehrplatzlizenzumfang inbegriffene portable Version von Sticky Password. Diese wird auf USB-Geräten, Memory Cards oder gar auf dem Handy gespeichert und sorgt dafür, dass Mitarbeiter, die im Arbeitsalltag verschiedene Rechner nutzen, ihre Passwörter stets verschlüsselt bei sich tragen. Eine Installation auf dem lokalen Rechner oder ein Neustart zum Nutzen der Funktion sind nicht erforderlich. Wenn der USB-Stick entfernt wird, schließt sich auch Sticky Password.

Zudem hat Lamantine Software mit der neuen Version von Sticky Password den Support stark verbessert: Der Nutzer kann auftretende Fehler jetzt über Dialogfenster an den Hersteller weiterleiten; hier werden sie gezielt gesammelt und behoben. Selbst unbekannte Fehler können mithilfe entsprechender Dialogfenster detailliert erfasst und analysiert werden.

Mit Sticky Password 4.1 lassen sich Passwörter und Anmeldeinformationen nicht nur für Webseiten, sondern für sämtliche Windows-Programme mit Log-In wie Skype, ICQ oder MSN effizient in einer verschlüsselten Datenbank verwalten. Eine leicht zu bedienende Ausfüllhilfe für Webformulare per Mausklick ist ebenfalls enthalten. Die Software bietet dabei maximalen Schutz der persönlichen Daten.

Mit Version 4.1 von Sticky Password wird jetzt auch der Browser Deepnet Explorer unterstützt.

Weitere Informationen zur neuesten Version von Sticky Password 4.1. sind auf der Homepage zu finden.

Download: Kostenlose 30-Tage-Testversion von Sticky Password 4.1 mit vollem Funktionsumfang.

Quelle: pressebox.de

11. Juli 2010

BBB-Mitglieder nach Unternehmen und Organisationen – die aktualisierte Liste 2010/07

Wo sind die über 100 Mitglieder des Brno Business Board beschäftigt? Welche Kontakte gibt es wohin?

Die neu aktualisierte Liste gibt Auskunft, wer für welche Firma bzw. Organisation Ansprechpartner ist. Die Liste ist am Stand 07/2010, nächste Aktualisierung ist für 10/2010 vorgesehen.

Für Mitglieder: Sollte die Liste Änderungen oder Ergänzungen bedürfen, loggen Sie sich bitte in Ihren Account ein und mailen Sie an „Stefan Weiß“. Die Korrekturen werden dann umgehend vorgenommen! Noch kein Mitglied? Schnell kostenlos registrieren!

Die Liste ist auch auf www.zentraleuropa.net veröffentlicht.

Beste Wünsche und einen schönen Sommer!
Stefan Weiß

19. November 2009

Upload europeannews_04_2009

europeannews_Q4_2009 Format PDF, 923 KB

14. Oktober 2009

Einführung von „.tel“-Domains in tschechischer Sprache

Das in Prag ansässige Unternehmen für Internetkommunikation R3Tel bestätigte heute die Einführung von .tel-Domänen in Tschechien in der Landessprache.

Auf lokaler Ebene von R3 Tel übersetzt und weltweit von Telnic implementiert, überwindet der Registry Operator mit seinem Bedienfeld in tschechischer Sprache anhand dieser einzigartigen und innovativen Publishing-Plattform .tel. Sprachbarrieren für Privat- und Geschäftskunden in Tschechien. Sie ist von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät zugänglich. Die .tel-Domänen lassen sich ab sofort in tschechischer Sprache visualisieren. Die entsprechenden Bedienfelder werden in Kürze erhältlich sein.

Justin Hayward, Kommunikationsleiter bei Telnic, erläutert: „Dies ist die letzte Sprache, die den bereits bestehenden 11 Sprachen hinzugefügt wird, aber dank der Kundennachfrage neben traditionellem Chinesisch die erste. Wir sind R3 Tel für dessen Investition sehr dankbar. Dieser Schritt wird die .tel-Domäne der tschechischsprachigen Gemeinschaft künftig näher bringen.“

.tel ist eine Domäne, die ausschliesslich der Kommunikation dient. Sie ermöglicht Privat- und Geschäftskunden das Speichern, Aktualisieren und Veröffentlichen von Informationen, Weblinks und Schlüsselwörtern direkt in die DNS. Bevor es .tel gab, war für jede andere Domäne eine Website erforderlich, um Internet-Veröffentlichungen vornehmen zu können.

„.tel macht überteuerte Websites in Zukunft überflüssig und bietet genau das, wonach 80% aller Web-Besucher suchen: Kontaktinformationen – und das schnell, einfach und kostengünstig“ so Steven Cranston, CEO bei R3 Tel s.r.o. und Herausgeber von Prague.tel.

Cranston ergänzt: „Die Bereitstellung von.tel in tschechischer Sprache hier in Prag ist etwas, das uns mit Stolz erfüllt. Wir sind zuversichtlich, ein Umfeld schaffen zu können, in dem Zentraleuropa zu einer Wachstumsregion für .tel-Dienste wird.“