Lednice: Kultur, Natur und Eisenbahnromantik auf halbem Weg von Wien nach Brünn

Sommerzeit ist Ferienzeit ist Ausflugszeit!

Nach dem verregneten Frühjahr endlich einmal wieder raus aus der Stadt und hinein in die wunderschöne und geschichtsträchtige südmährische Sommerlandschaft! Lednice mit seinem neugotischen Liechtensteinschloss und dem umgebenden Naturparadies ist auch in dieser Saison ein ganz heißer Tipp. Aufgrund der Lage direkt an der tschechisch-österreichischen Grenze ist es sowohl aus Brünn, als auch von Wien aus leicht zu erreichen.

Slideshow: Bahnhof Břeclav, Schloß Lednice (Eisgrub), Schloßpark, Räumlichkeiten, Palmenhaus, Schloßteich mit Kanälen, Minarett.

Fotoalbum „Břeclav – Lednice“auf Brno Business Board.

Eisenbahnfreunde kommen bei diesem Ausflug besonders auf ihre Rechnung: An Wochenenden haben Eurocity- bzw. Supercity-Züge aus Wien und Brünn in Břeclav einen direkten Anschluss zum historischen Motorwagen M131.1 „Hurvínek“, der zwischen Břeclav und Lednice pendelt. Dieser Triebwagen, Baujahr 1955, wurde von den Tschechischen Bahnen (ČD) als besondere Attraktion restauriert. Die kurze Fahrt auf der eingleisigen Stichstrecke nach Lednice führt kurze Zeit durch die Industriezone Břeclavs, danach aber regiert Natur pur. Durch die geschützten Thaya-Auen, vorbei an den Lednice-Fischteichen, bis zum Bahnhof Lednice, der sein Aussehen aus der k.u.k.-Monarchie bewahren konnte.

Video: Fahrt im Motorwagen M131.1 „Hurvínek“ auf der Strecke Břeclav – Lednice (Hier: Boří les – Poštorná). Quelle: YouTube, User „benskalavideo“.

Lednice liegt im sogenannten „Lednice-Valtice-Areal“, das vom südmährischen Tourismus zu einem Dorado des „Sanften Tourismus“, vor allem für Radfahrer, Wanderer und Wassersportler erschlossen wurde.

Links:

ÖBB-Fahrplanheft Wien-Břeclav-Lednice und zurück (Wochenendfahrplan, PDF-File)
weitere ÖBB-Fahrpläne

Lednice, Tourismus-Informations-Zentrum
Schloss Lednice
Malawi-Aquarium Lednice
Schifffahrt Schlossareal Lednice
Kutschenfahrten: Hippo Club Lednice
Tierpark
Rennbahn Lednice

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: