Austria Showcase Umwelttechnologie Tschechien 2010

Österreich ist das offizielle Partnerland der Maschinenbaumesse Brünn 2010

Sehr interessant und vielversprechend entwickeln sich
wasserwirtschaftliche Projekte in kleineren Städten und Gemeinden sowie
die Verarbeitung und Beseitigung von Abfall. Unter den verschiedenen
erneuerbaren Energiequellen spielen zudem Biogas und insbesondere
Biomasse eine Schlüsselrolle; es ist zu erwarten, dass der Energiemix
in Tschechien dadurch entsprechend beeinflusst wird. Der ASC
Umwelttechnologie richtet sich an österreichische Unternehmen in den
Bereichen Abfallmanagement, Lärmschutz, Luftreinigung, Wasser und –
Abwasserentsorgung, Industriereinigung sowie Biogas und Biomasse und
gibt Ihnen in kompakter Form einen Überblick über den tschechischen
Umwelttechnologiemarkt. Ein Besuch der internationalen
Maschinenbaumesse MSV, die dieses Jahr den Schwerpunkt auf
Umwelttechnik legt, rundet das Programm ab.

Österreich ist dieses Jahr offizielles Partnerland der internationalen
Maschinenbaumesse MSV und übernimmt die Schirmherrschaft über diese
bedeutendste Industrieveranstaltung der Centrope-Region. Der ASC
Umwelttechnologie gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen anlässlich
der diesjährigen MSV. Es ist zu erwarten, dass die tschechische
Fachpresse der Schirmherrschaft Österreichs anlässlich der MSV und
somit auch dem ASC Umwelttechnik entsprechend Rechnung tragen wird.

Durch Förderung aus der Internationalisierungsoffensive beträgt der Teilnahmebeitrag für Mitglieder statt € 300 € 150, für Erstteilnehmer € 50 (siehe dazu hier), für Nichtmitglieder statt EUR 600 EUR 450 und wird von der Wirtschaftskammer Österreich per Beitragsvorschreibung verrechnet. Für diese Leistungen fällt keine Umsatzsteuer an.

Quelle: Advantageaustria.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: