Kurbad Luhačovice wirbt um Gäste aus Österreich

Spätherbstzeit ist Kältezeit. Feuchtes Nebelwetter macht dem Organismus zu schaffen. Das Immunsystem ist mehr gefordert als im Rest des Jahres, die kleinen Wewechen melden sich und belasten den Alltag.

Die ideale Zeit, um sich fit für den Winter zu machen, und es verwundert nicht, dass die Bad Luhačovice AG gerade diese Jahreszeit für ihre Präsentation in Wien wählt. Luhačovice liegt in der Region Zlín im östlichen Mähren ca. 180 Kilometer von Wien entfernt und blickt auf eine über 300-jährige Tradition bei der Kurbehandlung bei Erkrankungen der Atemwege, Störungen des Bewegungsapparats und der Verdauungsorgane.

Download Video „LUHA-TV“ (tschechisch) – 17min., Format WMV, 68 MB

Im Rahmen der Informationatage des Kurbades Luhačovice lud Kurdirektor Josef Krůžela gemeinsam mit CzechTourism und dem Tschechischen Zentrum Wien zu einem „feierlichen Abend“. Gäste aus dem Osten Österreichs sind für Luhačovice ein interessantes Potenzial. Es wird ein regelmäßiger Shuttelbus aus Wien angeboten.

v.l..n.r.: Josef Krůžela, Generaldirektor Bad Luhačovice AG – Elisabeth Zöckl, PR-Vertretung der Bad Luhačovice AG für Wien – Miroslava Fialová, Direktorin für betriebliche Angelegenheiten Bad Luhačovice AG – Dalibor Chrastina, Marketingleiter Bad Luhačovice AG

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: